Auswirkungen auf das Gesundheitssystem

Geschäftiges-Krankenhaus-Kardiologe

Ziele der Patienten und des Krankenhauses bei einem Aortenklappenersatz

Patienten möchten nach einem AVR Komplikationen vermeiden, nach Hause zurückkehren und ihr normales Leben wieder aufnehmen.1 Eine frühzeitige Entlassung kann zu besseren Behandlungsergebnissen beitragen, die Lebensqualität des Patienten steigern und Krankenhausressourcen schonen.5

Können wir diese Ziele mit TAVI leichter erreichen?

Die Daten der PARTNER-3-Studie belegen nicht nur bessere* klinische Ergebnisse (nach TAVI im Vergleich zum sAVR), sondern auch:4

*Die PARTNER-3-Studie hat gezeigt, dass die TAVI mit SAPIEN 3 dem chirurgischen Klappenersatz hinsichtlich des primären Endpunkts sowie mehrerer vordefinierter sekundärer Endpunkte überlegen ist.

Nachgewiesene Vorteile gegenüber dem sAVR über den gesamten Patienten- und Versorgungspfad hinweg

Weniger Komplikationen, eine kürzere Verfahrensdauer und ein kürzerer Krankenhausaufenthalt können dazu beitragen, die begrenzten Ressourcen im Gesundheitswesen zu schonen.4

Vorteile-Gesundheitssystem-TAVI-über-sAVR-Infografik

Schnelle Entlassung nach TAVI in Beobachtungsstudien nachgewiesen

Eine frühzeitige Entlassung nach Hause kann die Lebensqualität des Patienten verbessern, die Krankenhausressourcen schonen und die Behandlungskosten verringern.3,6

3M-und-Fast-TAVI-Ergebnisse-Infografik

Eine frühzeitige Entlassung nach Hause kann die Lebensqualität des Patienten verbessern, die Krankenhausressourcen schonen und die Behandlungskosten verringern.

Kombination aus Gesamtmortalität und Schlaganfall innerhalb von 30 Tagen. Kombination aus Gesamtmortalität, Komplikationen mit dem Gefäßzugang, Implantation eines Permanent-Herzschrittmachers, Schlaganfall, Rehospitalisierung aufgrund kardialer Ursachen, Niereninsuffizienz und starker Blutung innerhalb von 30 Tagen.

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden

Durch unsere monatlichen Updates sind Sie stets über die jüngsten Entwicklungen im Bereich TAVI und Aortenklappenstenose informiert.  Weiterlesen

Referenzen

  • 1Coylewright M, et al. Health Expect. 2016;19(5):1036-1043.
  • 2Arora S, et al. Circ Cardiovasc Interv. 2018;11(9):e006929. doi:10.1161/ CIRCINTERVENTIONS. 118.006929.
  • 3Barbanti M, et al. Eurointervention 2019;5:147-154.
  • 4 Mack M et al. N Engl J Med 2019;380:1695-1705 and supplementary material.
  • 5Barbanti M, et al. Heart. 2015;101:1485–1490.
  • 6Wood D, et al. JACC: Cardiovascular Interventions 2019;12(5):459-469.

Die Inhalte auf TAVI.today sind für Angehörige medizinischer Fachkreise gemacht. Klicken Sie auf OK um zu bestätigen, dass Sie ein Angehöriger medizinischer Fachkreise sind um fortzufahren.

Skip to content